Historische und psychologische Romane

Romane

Alle Romane sind als Taschenbuch und E-Book erhältlich. 

Fast die ganze Wahrheit Roman Elke Weigel

Fast die ganze Wahrheit

Psychothriller: Die Schwestern Linda und Ruth leben in einer abgelegenen Burgruine mitten im Wald. Eine scheinbare Idylle, bis Sebastian auftaucht und sich in Linda verliebt. Nichts ist, wie es zunächst erscheint. Je näher sich die beiden kommen, umso gefährlicher wird, was sie voreinander verbergen. Die Wahrheit zu kennen, bedeutet zu sterben. Sebastian ist auf der Flucht vor seinem bisherigen Leben. Er trifft auf Linda, die mit ihrer Schwester in völliger Abgeschiedenheit lebt. Linda und Sebastian versuchen beide, möglichst wenig von sich zu verraten. Zuerst ist es wie ein Spiel, wenn sie verabreden, nicht über die Vergangenheit zu sprechen. Reizvoll und praktisch, meint Sebastian, und lässt sich darauf ein. Doch die Idylle wird gestört von Lindas Schwester, die gar nicht begeistert ist von Sebastians Auftauchen.

Romane über Frauenfreundschaften

Das leere Frauenzimmer

Roman: Kann man die Vergangenheit hinter sich lassen? Die Schwestern Middie und Stevie waren immer eng verbunden - zu eng. Middie will jetzt unabhängig werden. Sie zieht in eine neue Stadt und findet in der lebenslustigen Ellen und der esoterisch interessierten Freya schnell Freundinnen. Doch ihr neues Haus führt ein seltsames Eigenleben, Erinnerungen verfolgen sie und dann taucht auch noch Stevie auf ...

Elke Weigel Fußballtöchter

Fußballtöchter

Roman: Susi will nur eins im Leben: Fußball spielen. Doch 1970 herrscht ein offizielles Verbot für Damenfußball auf Vereinsplätzen. Auch im privaten Umfeld bekommt sie Steine in den Weg gelegt. Frauen und Fußball das ist in den Augen ihres Vaters ein Unding. Zum Glück hat sie fußballbegeisterte Freundinnen, die bereit sind, zusammenzuhalten und alles zu tun, um kicken zu können. Doch in dem schwäbischen Dorf ist die aufkeimende Frauenbewegung noch lange nicht angekommen, und zusammen mit Gerda, Hannelore und den anderen Mitspielerinnen muss Susi lernen, sich auch außerhalb des Fußballplatzes durchzusetzen. Und sie verliert ihr Herz nicht nur an den Fußball. Fußballtöchter ist ein bewegender Roman über die Stärke von Frauen, die selbstbewusst und mutig ihr Recht erstreiten: auf dem Spielfeld wie im Leben.

Elke Weigel Das Band durch die Zeit Roman

Das Band durch die Zeit

Zeitreiseroman: Eine Abenteuerreise durch Zeit und Raum und eine ungewöhnliche Liebe. Lilli lässt mit ihrer Freundin Almut alle Grenzen hinter sich, als sie entdeckt, dass sie auf Zeitreisen gehen kann. Allerdings bleibt ihre Fähigkeit nicht unbemerkt. Nie hätte Lilli damit gerechnet, ihrer Rivalin Karla wieder zu begenen. Diese will grenzenlose Macht durch Lenkung von Energien gewinnen und bringt dadurch Almut in Lebensgefahr. Um ihrer Freundin zu helfen muss sich Lilli in ein Land außerhalb der Zeit begeben und bald ist sie sich nicht mehr sicher, ob es ihr gelingen wird, Almut zurückzuholen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Annette von Droste-Hülshoff Elke Weigel

Der Traum der Dichterin

Historischer Roman: 1820 Annette schreibt Verse, die gar nicht so bescheiden sind, wie von ihr erwartet wird. Im Sommer 1820 trifft sie auf Straube, den ersten Mann, der ihr literarisches Schaffen ernst nimmt. Aber auch der Schöne von Arnswaldt ist zu Besuch, dessen strenge Religiosität ihre schwelenden Schuldgefühle weckt, weil sie ihr dichterisches Leben nicht nach Gott ausrichtet. Sie lässt sich auf Vertraulichkeiten ein, die die Männer gründlich missverstehen. Und als ihre Freundin Male noch dazukommt, bahnt sich eine Katastrophe an.

Elke Weigel Eissommer Roman

Eissommer

Historischer Roman: 1815. Die junge Rose ist den Weinbauern unheimlich: Allein auf ihrem Hof, mit sechs Zehen an jedem Fuß und ihr Vater soll ein Waldgeist gewesen sein. Rose selbst beginnt daran zu glauben, als sie merkwürdige Veränderungen an sich feststellt. Dann geschieht etwas Schreckliches, das das Leben aller Dorfbewohner für immer verändern wird. 1846. Ein geerbtes Hemd löst bei Cumera Visionen aus. Hat ihre Großmutter wirklich ein ganzes Dorf vergiftet? Um die Wahrheit herauszufinden, macht sie sich mitten im Winter allein auf den Weg zu den Ruinen des Weindorfes.

Elke Weigel Mutterschuld Krimi

Mutterschuld

Krimi: Die Psychologin Carolin Baittinger tritt voller Enthusiasmus ihre neue Stelle in er Kinder- und Jugendpsychiatrie an. Sie erkennt schnell, dass an ihrem neuen Arbeitsplatz etwas nicht stimmt die Jugendlichen ihrer Station legen bizarre Verhaltensweisen an en Tag. Zwangsernährung und unnötig starke Medikationen sind Alltag. Nach und nach kommt sie dunklen Machenschaften, schweren Behandlungsfehlern und einem finsteren Menschenbild auf die Spur. Als sie die Missstände anspricht, schweigen die Kollegen und am nächsten Tag ist Professor Augenstein, Leiter der Psychiatrie, tot. Unfall? Oder Mord? Kommissarin Johanna Schach Carolins Freundin, die sich aber nicht outen will, ermittelt. Ihr machen die unlogischen Verhaltensweisen der Jugendlichen Probleme ...

Elke Weigel Krimi Sterben in schwarzweiß

Sterben in schwarzweiß

Krimi: Der zweite Fall für Psychologin Carolin Baittinger und Kommissarin Johanna Schach. Die Behandlung ihrer neuen Patientin Alex bringt Carolyn nicht nur fachlich an ihre Grenze. Alex steht im Bann zweier Fotografinnen, die einen unheilvollen Einfluss auf sie ausüben. Als eine der Fotografinnen ermordet wird, deutet alles darauf hin, dass Alex in das Geschehen verwickelt ist. Doch ist sie wirklich die Mörderin? Mit ihren unkonventionellen Behandlungsmethoden versucht Carolin, das Beziehungsgeflecht zu durchschauen. Kommissarin Johanna ist in besonderem Maße persönlich betroffen, die Ermordete ähnelt ihr nämlich stark, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Historischer Roman Elke Weigel

Robin und Jennifer

Historischer Roman: 1900: Robin möchte frei und selbstbestimmt leben wie ein Mann und das im konservativen Bad Cannstatt. Man hält sie für verrückt. Jennifer kommt aus einer ganz anderen Welt, wächst in der Pariser Boheme auf, in einer mondänen Welt aus Kunst, Literatur und Musik. Beide müssen eines Tages ihren Lebensumständen entfliehen und begegnen sich auf dem Monte Verità einem Ort, an dem sich Menschen zu einem freien Leben zusammenfinden.

Elke Weigel Tod und Irrtum

Tod und Irrtum

Historischer Krimi: 1910 Eben von einer Reise zurück, erwartet Henriette Haag zu Hause das Chaos: Ihre junge Haushälterin Magdale wird des Mordes verdächtigt und ist nach einem angeblichen Suizidversuch nicht vernehmungsfähig. Von der Unschuld der jungen Frau überzeugt, kehrt sie in der gutbürgerlichen Gesellschaft Stuttgarts das Unterste nach oben und stellt fest, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint.

Lust auf mehr Geschichten?

Informiere dich über Neuerscheinungen und besondere Buch- und Leseaktionen (erscheint max. 1 x im Monat).

Melde dich zum Newsletter an

* indicates required

Bitte ankreuzen:

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Einen Link dazu findest du am Ende jeder Mail. Datenschutz siehe meine Webseite

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Einen Roman gewinnen - Adventskalender "In Harmonie mit meinem Körper Weihnachten genießen"

Schreibe einen Kommentar, warum du den Roman „Eissommer“ gewinnen möchtest.

Viel Glück!

2 Comments

  • Ellen

    Liebe Elke, ich möchte gerne den Roman „Eissommer“ gewinnen, weil ich mich sehr für dies Zeit interessiere und auch neulich einen Bericht über das Jahr ohne Sommer gesehen habe. Ich finde es spannend, dass du ein reales Ereignis in eine Geschichte gepackt hast.

  • Barbara

    Liebe Elke,

    habe gerade ausführliche Beschreibungen und Rezensionen zu dem Roman ,Eissommer‘ gelesen, die mich völlig neugierig gemacht haben.

    Die Begeisterung der LeserInnen ist auf mich übergeschwappt und der Zusatz, dass das Buch noch lange nach dem Auslesen nachhallt, veranlassen mich zu dem Wunsch das Buch gewinnen zu wollen.

    Alles Liebe!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.