Draußen malen,  Gouache-Malerei,  Kreative Inspirationen,  Landschaftsmalerei,  Malen,  Pleinair Malerei

Mal einfach draußen

Mal einfach draußen

 

Die Schönheit der Natur bietet unendliche Inspirationen. Ich finde nichts erfüllender, als draußen zu sitzen und die Umgebung in Farben und Formen auf meinem Papier einzufangen. 

Hier möchte ich meine Begeisterung für das Plein-Air-Malen teilen und warum ich es liebe, meine minimalistischen Malutensilien zu packen.

Die Magie der Pleinair-Malerei

 

Im Freien zu malen, ist für mich eine unvergleichliche Erfahrung. Die frische Luft, das Zwitschern der Vögel und die wechselnden Lichtverhältnisse …

Natürlich gehört auch dazu, eine Weile auf der Wiese zu liegen und nur zu lauschen.

Materialien für Draußen

Schnell und locker: Mein Rezept für unkomplizierte Kreativität im Freien

Kennt ihr das Gefühl, wenn euch die Muse küsst, aber eure Malutensilien spielen Verstecken? Damit ist jetzt Schluss! Ich habe meine eigene Blitzstrategie entwickelt, um meine Materialien in Windeseile zusammenzustellen und sofort in die kreative Action zu starten.

Die „Out-Door-Tasche“:

Das ist die Tasche, die immer griffbereit ist und in der ich meine kreativen Superhelden verstaut habe. Dabei sind meine Derwent Drawing Stifte, Inktense Blocks und manchmal auch Gouachefarben – die Helden meiner Kreativität. Die Devise: Alles, was ich für spontane Skizzen brauche, passt hier rein.

Ich habe zwei Klappstühle, den ohne Lehne, kann ich mir über die Schulter hängen und damit spazieren gehen.

Das Talens Art Creation Sketchbook:

Natürlich darf das super Talens Art Creation Sketchbook nicht fehlen. Das Papier ist zwar nur 140 gr. schwer, aber es hält erstaunlich viel Wasser aus und wellt sich kaum.

Blitzschnell raus aus dem Haus:

Wenn das Wetter gut ist, gibt es keine Zeit zu verlieren. Minimalismus ist hier das Stichwort – nur das Nötigste, damit ich mich auf das konzentrieren kann, was wirklich zählt: die pure Freude am Schauen und Skizzieren.

Hier findest du noch mehr kreative Inspirationen

Kunstpostkarten

Elke Weigel, Künstlerin, Schriftstellerin, Diplom-Psychologin und Tanztherapeutin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert